ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemein
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen an Kunden in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

Preise
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive 7.7% Mehrwertsteuer.

Zahlungskonditionen
Als Zahlungsmittel akzeptieren wir PayPal-Zahlung oder Vorauskasse. Abzüge werden nicht anerkannt. Bei Kauf auf Vorauskasse ist die Rechnung innert 5 Werktagen zu begleichen, ansonsten wird die Bestellung aus logistischen Gründen wieder storniert. Die Lieferfrist beginnt ab Zahlungseingang.

Rabatte
Bei Einkauf im Verkaufsladen in Rothenburg gewähren wir Ihnen ab 6 Flaschen (75 cl) 10% Rabatt.
Aktionspreise verstehen sich rein netto. Verfügbarkeit nur solange der Vorrat reicht.

Lieferungen
Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich in Originalkartons/Originalkisten. Ausnahmen vorbehalten.
Lieferungen per Post erfolgen mit VinoLog, einem Angebot der Post CH AG. Es gelten die Bestimmungen von VinoLog, www.vinolog.ch.
Lieferungen in der Stadt Luzern, Emmenbrücke und Rothenburg sind ab einem Mindestbestellwert von CHF 200.– gratis.

Für die übrige Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein gelten folgende Lieferkosten: pauschal CHF 18.–, ab CHF 400.– erfolgt die Lieferung gratis. Keine Lieferungen ausserhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

Lieferfrist
Nach Eingang der Zahlung ca. 3 bis 5 Werktage.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Wir sind jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt bei der zuständigen Behörde eintragen zu lassen.

Rücknahme von Wein
Fehlerhafte Weine nehmen wir innerhalb einer Woche nach Öffnen der Flasche zurück. Der beanstandete Wein wird ersetzt, sofern er fachgerecht behandelt bzw. gelagert worden ist und der Kaufnachweis erbracht wird.

Sonstiges
Zwischenverkauf, Preis- und Jahrgangsänderungen vorbehalten.
Verfügbarkeit der Weine sowie offensichtliche Irrtümer und Tippfehler bleiben vorbehalten.

Jugendschutz
Alkoholische Getränke dürfen in der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren verkauft werden. Mit der Bestellung bei Laubacchus GmbH bestätigt der Käufer, dass er zum Einkauf berechtigt ist.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten ist Luzern.

Rothenburg, im Dezember 2016