Lux Vina Petite Arvine «Altimus»

CHF 39.90

Artikelnummer 4371
Weinbereitung Lange, schonende Pressung. Strenge Entschleimung des Mosts. Lange alkoholische Gärung in Eichenfässern. Keine malolaktische Gärung. Ausbau: 12 Monate in speziell für den Arvine ausgewählten Eichenfässern, davon 40% neues Holz. Keine Schönung, Feinfilterung
Degustation Hellgelbe Robe mit grünen Reflexen Kirsche, Brioche und Zitronenzeste – ein Duftbouquet, welches die Typizität der Petite Arvine Traube hervor bringt. Der Gaumen überrascht mit einer sofortigen Salzigkeit. Exotische Früchte, Rhabarber, anschliessend Struktur und Komplexität. Feine Gerbstoffe, komplex und strukturiert, ohne, dass das Holz dominiert.
Passt zu Fisch, Geflügel, Currys, Schinken, Gemüse, Käse
Herkunft Schweiz, Wallis
Traubensorte Petite Arvine, autochthone Rebsorte aus dem Wallis
Trinkreife 3–5 Jahre
Trinktemperatur 8–10 °C
Behältnis 7.5 dl
Jahrgang 2022
Artikelnummer: 4371 Kategorien: , , Schlagwort: