Grappa Villa de Varda Moscato Stravecchia

CHF 119.00

Artikelnummer 1120
Weinbereitung Die “ de Varda “ Produktion’s Methode : Auswahl der Rohstoffe, es wird ausschliesslich ersklassiger noch vor Most triefender, frischer, weicher,gesunder, abgebeerter Trester verwendet, der nach dem weichen Pressen der Einzelrebtrauben, bzw. sofort nach dem Abstrich des Mostes destilliert wird, der Grappa wird sechsfach destilliert und im Holz gereift. Geliefert wird er im Kistchen aus Mahagoniholz.
Degustation Intensiv bernsteinfarben mit Tendenz zu goldgelb, einladend. Duft: sanft, sonnig, aristokratisch, komplex, klar, ansprechend, befriedigend, intensiv, suggestiv, mit bemerkenswerter aromatischer Finesse, mit prächtigen Nuancen des Toastings und den fruchtigen Noten der Moscato-Traube, Ananas, Zitrusfrüchten, Renette-Äpfeln, dazu Blütennoten von Holunder, Akazie, zarten Maiglöckchen und Glyzinie. Geschmack: bemerkenswert weich und raffiniert, verführerisch, warm, pflanzlich, mild, vornehm, einladend, rund, reich, mit zarten Nuancen von Schalenfrüchten, würzigen, balsamischen, fruchtigen und blumigen Noten mit einem bedeutenden Aroma-Bouquet.
Passt zu Kaffee, Dessert oder einfach zum Genissen
Herkunft Italien, Trentino
Traubensorte Moscato
Trinkreife 2–20 Jahre
Trinktemperatur 20–24 °C
Behältnis 7.0 dl
Jahrgang
Artikelnummer: 1120 Kategorien: , , Schlagwort: