Casa de la Ermita Dulce Tinto Monastrell

CHF 21.90

Artikelnummer 2171
Weinbereitung Manuelle Erfassung der überreifen Trauben in der Sorte Monastrell und Auswahl der Trauben auf dem Feld mit mehr als 23º Baumé. Die Fermentation wird bei niedriger Temperatur durchgeführt, bis 15% vol erreicht sind. Der Rest des Zuckers verbleibt im Wein, um ihm den süßen Charakter zu verleihen. Zum Schluss reift es 3 Monate und wird in der charakteristischen 500ml Flasche abgefüllt.
Degustation Purpurrote Farbe gut bedeckt. Entwickeln Sie gute Noten von sehr reifen Wildfrüchten, süßen Tomaten und würzigen Noten. Im Mund zeigt es sich harmonisch, schmackhaft, süß, anhaltend und mit gutem Tannin, das der Süße entgegenwirkt, nicht schwer ist.
Passt zu Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie es mit Käse, Dessert oder beidem bevorzugen.
Herkunft Spanien, Levante
Traubensorte 100% Monastrell
Trinkreife 6–12 Jahre
Trinktemperatur 10–12 °C
Behältnis 0.5 lt
Jahrgang 2018
Artikelnummer: 2171 Kategorien: , , Schlagwort: