Primo Ferradou Ticino

CHF 34.90

Artikelnummer 2348
Weinbereitung Handlese bei optimalem Reifegrad der Trauben. Sanfte Pressung und Abbeeren in thermoregulierten horizontalen Vinifikatoren. Kaltmazeration vor der Gärung bei 8 °C, alkoholische Gärung bei 26°C, um die Farbe und die optimalen Tannine zu extrahieren. Täglich mehrere Verarbeitungszyklen der Schalen, um weiche und elegante Tannine zu erhalten. Zum geeigneten Zeitpunkt direkte Umfüllung in Barriques 1. und 2. Belegung aus Amerikanischer Eiche. In bestimmten Abständen werden die Gäransätze behandelt, um den Wein perfekt abzurunden und zu vollenden. In dieser Phase wird auch die malolaktische Gärung abgeschlossen. Nach der Umfüllung bleibt der Wein noch 6 Monate lang in den Barriques. Vor der Abfüllung in Flaschen erfolgt die Zusammensetzung in einem optimalen Verhältnis. Eleganz, Finesse, perfekte Abrundung und leichter Restzucker sind die Besonderheiten dieses Weins, der sich an ein aufmerksames und modernes Zielpublikum richtet.
Degustation Gut strukturierter, außergewöhnlich samtiger und eleganter Wein. Die Reifung im Barrique aus Amerikanischer Eiche verleiht ihm Süße und rundet ihn ab. Als Jungwein duftet er intensiv nach schwarzen Früchten und einem Hauch Vanille. Als gereifter Wein entwickelt er komplexere sanfte Tabak- und Lakritz-Duftnoten.
Passt zu eignet sich bestens zu rotem Fleisch, einem saftigen Ragu und zu nicht zu rezentem Alpenkäse
Herkunft Schweiz, Tessin
Traubensorte 100% Ferradou
Trinkreife 3–6 Jahre
Trinktemperatur 18–20 °C
Behältnis 7.5 dl
Jahrgang 2018
Artikelnummer: 2348 Kategorien: , , Schlagwort: