Sciur Nino Negri

CHF 25.50

Artikelnummer 2231
Weinbereitung Der Wein wird mit einer Mazeration von 12 Tagen auf der Haut vergoren und anschliessend in kleinen 750 Liter Holzbarriques verfeinert, die im antiken Weinkeller der Burg von Quadrio aufbewahrt werden, bis der Wein das ideale Gleichgewicht erreicht (normalerweise etwa 16 Monate) Flasche.
Degustation Sciur ist die persönliche Hommage von Casimiro Maule, des langjährigen Önologen von Nino Negri, an die Weinbautradition des Veltlins. Die dezente Frucht in der Nase nach Sauerkirschen und Waldbeeren in Kombination mit oxidativen Ausbauaromen wie Leder und Tabak lassen auf einen traditionellen Veltliner schliessen. Süssliche Noten prägen den Auftakt und gehen in komplexe, erdige Aromen von Waldboden, Schiefer sowie Feuerstein über. Im Gaumen ist diese reinsortige Chiavennasca charakterisiert durch präsente Tannine, die diesem Wein die nötige Struktur verleihen. Ledrige und holzige Aromen ziehen sich bis weit in den Abgang hinein.
Passt zu Polenta, Risotto, Älplermagronen, Gerstensuppe, Bergkäse, Federwild
Herkunft Italien, Lombardei
Traubensorte Nebbiolo
Trinkreife 4–10 Jahre
Trinktemperatur 18–20 °C
Behältnis 7.5 dl
Jahrgang 2012
Artikelnummer: 2231 Kategorien: , , Schlagwort: